Foreign Language Fiction

Download Metzler Literatur Chronik: Werke deutschsprachiger Autoren by Volker Meid PDF

By Volker Meid

Die deutschsprachige Literatur in 1.500 Werken. used to be ist charakteristisch für die Gedichte Grünbeins? Wo wurde Hauptmanns 'Vor Sonnenaufgang' uraufgeführt? Informationen zu diesen und anderen Fragen, zu Quellen, Themen und Wirkung liefert die bewährte 'Metzler Literatur Chronik'. Die three. Auflage ist um forty neue Werke erweitert und auf dem neuesten Stand.

Show description

Read Online or Download Metzler Literatur Chronik: Werke deutschsprachiger Autoren PDF

Similar foreign language fiction books

Schachnovelle GERMAN

Stefan Zweig: SchachnovelleAuf einem Passagierdampfer, auf der Passage von long island nach Buenos Aires, kommt es zu einer außergewöhnlichen Konfrontation: Der amtierende Schachweltmeister Mirko Czentovic, ein derber, unsensibler Mensch, dessen Inselbegabung für Schach alleine und verloren in charakterlicher Ödnis liegt, tritt auf Veranlassung weiterer Passagiere gegen den geheimnisvollen, sensiblen Österreicher Dr.

Der Weihnachtsverdacht. Roman

Lucien ist in der Dunkelheit der Londoner Unterwelt verschwunden und seit Monaten nicht mehr gesehen worden. guy munkelt, dass er seiner verruchten Geliebten, der schönen Sadie, ins Verderben gefolgt sei. Auf Bitten seines Vaters macht sich der Arzt Henry Rathbone auf, den verlorenen Sohn zurückzuholen.

Additional info for Metzler Literatur Chronik: Werke deutschsprachiger Autoren

Sample text

Aber wichtiger erscheint die Frage nach der Stellung des Textes im Oiteratur-)geschichtlichen Kontext, nach seiner Haltung gegenüber der neuen höfisch-ritterlichen Kultur. Prolog und Epilog können als Stütze für die These herangezogen werden, beim Gregorius handele es sich um eine radikale Kritik an der ritterlichen Laienkultur mit ihren diesseitigen Werten, um einen Aufruf zur WeItabkehr und zur Buße. Die Erzählung selbst mit ihren keineswegs eindeutigen Wertungen legt eine vorsichtigere Interpretation nahe: eine Relativierung der optimistischen innerweltlichen Harmonievorstellung des Artusromans, aber keine grundsätzliche Distanzierung; ein Experiment, ein erster Schritt in die Richtung der späteren Versuche (etwa Wolframs von Eschenbach), »die religiöse Orientierung in den säkularen Aventiure-Roman zu integrieren« (Christoph Cormeau).

Es bildet die Grundlage für Hans Sachsens »Tragedi« Der hüernen Sewfrid (ISS7) und die Wunderschöne Historie Von dem gehörnten Siegfried, einer zuerst 1726 nachweisbaren Prosaerzählung. Johann Jakob Bodmer machte das N. in dem er »etwas iliadisches« entdeckte, wenigstens teilweise wieder zugänglich: Chriemhilden Rache, und Die Klage; zwey Heldengedichte Aus dem schwäbischen Zeitpuncte {I7S7}. Doch erst in der Romantik nimmt die »Nibelungenwissenschaft« (Gustav Ehrismann) ihren großen Aufschwung, der freilich auch zu nationaler Vereinnahmung und nationalsozialistischer Pervertierung des Textes führte.

Als eine Botin am Artushof erscheint, um Hilfe für eine bedrängte Königin zu erbitten, zieht Wigalois aus, besteht die obligatorischen Abenteuer, verliebt sich auf einer Zwischenstation in die Königstochter Larie und setzt seine Fahrt fort, um den heidnischen Teufelsbündner Graf Roaz von Glois zu besiegen, den Urheber der Bedrückung und Not. Hochzeit und Krönung von Wigalois und Larie und die Schilderung eines Feldzugs beschließen das Werk. Der Wigalois ist ein unterhaltsamer Abenteuerroman, in dem das Interesse für das Seltsame, Ausgefallene und Geheimnisvolle vorherrscht.

Download PDF sample

Rated 4.18 of 5 – based on 45 votes