Ventilation Air Conditioning

Download Handbuch der Oberflachenbearbeitung Beton GERMAN by Andreas W. Momber, Rolf-Rainer Schulz PDF

By Andreas W. Momber, Rolf-Rainer Schulz

Die Bearbeitung und Pr?fung von Betonoberfl?chen ist in zweierlei Hinsicht von Bedeutung: Zum einen werden in der Architektur Verfahren zur Oberfl?chenbearbeitung gezielt zur Gestaltung von Betonoberfl?chen eingesetzt; zum anderen m?ssen im Rahmen von Instandsetzungsma?nahmen Betontraggr?nde wiederhergestellt und f?r die Beschichtung saniert werden. Das Buch beschreibt die Verfahren zur Oberfl?chenbearbeitung nach den Kriterien: Wirkungsmechanismus, Komponenten, Anwendungsbereiche, erzeugte Traggrundqualit?t, Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie Entsorgung und Kosten. Im zweiten Teil des Buches werden Pr?fungsmethoden und Beurteilungskriterien beschrieben, die f?r die Qualit?t des Betonuntergrundes ausschlaggebend sind. Abschliessend geben die Autoren Hinweise zur Verfahrensauswahl, zu Ausschreibungs- und Vergaberichtlinien sowie zu Umweltschutzma?nahmen.

Show description

Read or Download Handbuch der Oberflachenbearbeitung Beton GERMAN PDF

Similar ventilation & air conditioning books

Steam Generators and Waste Heat Boilers: For Process and Plant Engineers

Accommodates Worked-Out Real-World ProblemsSteam turbines and Waste warmth Boilers: For method and Plant Engineers specializes in the thermal layout and function elements of steam turbines, HRSGs and fireplace tube, water tube waste warmth boilers together with air warmers, and condensing economizers. Over a hundred and twenty real-life difficulties are totally labored out to be able to support plant engineers in comparing new boilers or making adjustments to present boiler parts with no the help of boiler providers.

The Mass Retrofitting of an Energy Efficient—Low Carbon Zone

Maximizing reader insights into the strategic price of mass retrofits within the residential estate zone via an in depth case research research of the ‘Hackbridge project’, this e-book makes use of this improvement to develop realizing of ways planners might practice city regeneration in line with a centralized plan.

2013 ASHRAE Handbook -- Fundamentals (IP) (Ashrae Handbook Fundamentals Inch-Pound System)

Buyers of the print model will obtain the CD-ROM in twin devices for no extra cost. clients can also buy the CD-ROM individually for $179. The 2013 ASHRAE instruction manual: basics covers uncomplicated ideas and information utilized in the HVAC&R undefined. up-to-date with study backed through ASHRAE and others, this quantity comprises 1,000 pages and 39 chapters overlaying basic engineering info, uncomplicated fabrics, weather facts, load and effort calculations, duct and pipe layout, and sustainability, plus reference tables for abbreviations and emblems, I-P to SI conversions, and actual houses of fabrics.

Optimum Cooling of Data Centers: Application of Risk Assessment and Mitigation Techniques

This e-book describes using unfastened air cooling to enhance the potency of, and cooling of, apparatus to be used in telecom infrastructures. mentioned at size is the cooling of verbal exchange deploy rooms comparable to info facilities or base stations, and this is often meant as a priceless software for the folks designing and production key elements of verbal exchange networks.

Extra resources for Handbuch der Oberflachenbearbeitung Beton GERMAN

Sample text

Die Prüfung der Ebenheitstoleranzen kann sich auf einzelne Punkte beschränken. Nachfolgende Gewerke wie Bodenbelagarbeiten brauchen zur Einhaltung ihrer Toleranzen einen normgerechten Untergrund. Es gehört nach DIN 18365 VOB [3-54] zu den Pflichten des Nachunternehmers vor Beginn seiner Arbeiten den Untergrund auf Ebenheit gemäß DIN 18201 zu überprüfen und bei Toleranzüberschreitungen Bedenken geltend zu machen. Zu beachten ist, dass für den Rohbau andere Toleranzen gelten als für die flächenfertigen Bauteile.

32 3 Anforderungen an die Betonoberfläche Danach werden die normierten Zustandswerte (Noten) nach den Teilzielen Komfort (10%), Sicherheit (50%) und Substanz (40%) gewichtet und zu einem Gesamtwert verknüpft [3-46]. 3 Start- und Landebahnen Ebene Start- und Landebahnen sind eine unabdingbare Voraussetzung für einen sicheren und störungsfreien Flugbetrieb [3-52], denn Unebenheiten ◆ beeinträchtigen den Passagierkomfort, ◆ begünstigen Aquaplaning (bei unzureichendem Quergefälle), ◆ beeinträchtigen die Ablesbarkeit der Cockpitinstrumente, ◆ führen zu erhöhter Beanspruchung der Flugzeugreifen, ◆ können die Reifenhaftung auch bei trockener Witterung soweit beeinträchtigen, dass die vorgesehenen Bremswege überschritten werden, ◆ rufen Schäden an der Startbahn sowie am Unterbau hervor und mindern deren Lebensdauer.

2 Anforderungen an die Oberflächenrauheit 25 Tab. 5: Anforderungen nach DIN 51130: 1992-11 an Beläge in Arbeitsbereichen mit erhöhter Rutschgefahr [3-27] Gesamtmittelwert der Neigungswinkel Bewertungsgruppe der Rutschhemmungg Bezeichnung des Verdrängungsraumes (V) Mindestvolumen des Verdrängungsraumes in cm3/dm2 von 10 bis 19° mehr als 19 bis 27° mehr als 27 bis 35° mehr als 35° R 10 R 11 R 12 R 13 V4 V6 V8 V 10 4 6 8 10 Die von verschiedenen Autoren empfohlenen Mindestwerte für die gemittelten Rautiefen Rz 1 liegen für die Gleitmedien Öl und Glyzerin zwischen 30 und 140 mm.

Download PDF sample

Rated 4.16 of 5 – based on 22 votes