Foreign Language Fiction

Download Die metrischen Trikliniusscholien zur byzantinischen Trias by Lorena di Faveri PDF

By Lorena di Faveri

Die vorliegende Ausgabe der metrischen Trikliniusscholien zur Trias des Euripides füllt eine wesentliche Lücke der Forschung im Bereich der Geschichte des Euripidestextes und der byzantinischen Philologie. Die Autorin hat Triklinius' Autograph (Ang. Gr. 14) neu kollationiert und verschiedene Stadien von Triklinius' Eintragungen mitberücksichtigt. Auch alle metrischen Zeichen werden transkribiert. Neben dieser Endfassung der Scholien bringt die Ausgabe jedoch auch alle Handschriften, die ein früheres Stadium der Beschäftigung dieses Gelehrten mit der Metrik der euripideischen Tragödie bieten. Damit entsteht erstmalig ein vollständiges Bild der metrischen Adnotatio des bedeutendsten byzantinischen Textphilologen und Metrikers zur euripideischen Trias.

Show description

Read or Download Die metrischen Trikliniusscholien zur byzantinischen Trias des Euripides PDF

Similar foreign language fiction books

Schachnovelle GERMAN

Stefan Zweig: SchachnovelleAuf einem Passagierdampfer, auf der Passage von ny nach Buenos Aires, kommt es zu einer außergewöhnlichen Konfrontation: Der amtierende Schachweltmeister Mirko Czentovic, ein derber, unsensibler Mensch, dessen Inselbegabung für Schach alleine und verloren in charakterlicher Ödnis liegt, tritt auf Veranlassung weiterer Passagiere gegen den geheimnisvollen, sensiblen Österreicher Dr.

Der Weihnachtsverdacht. Roman

Lucien ist in der Dunkelheit der Londoner Unterwelt verschwunden und seit Monaten nicht mehr gesehen worden. guy munkelt, dass er seiner verruchten Geliebten, der schönen Sadie, ins Verderben gefolgt sei. Auf Bitten seines Vaters macht sich der Arzt Henry Rathbone auf, den verlorenen Sohn zurückzuholen.

Extra info for Die metrischen Trikliniusscholien zur byzantinischen Trias des Euripides

Sample text

1(' XOPIOjJl3lKOV jJOVOjJEТPOV uщркотал"ктоv Ko6opov' Е; ы 130VЛЕI. ка; &ОКТUЛIКОV &ijJEТPOV 6котОЛ"ктоv. ТО 1'" nalWVIKOV ~jJIОЛIOV. е:к noiwvoc; а' ка; OnOV&Eiou. то 16' 6vTlonooTIKov &ijJEТPOV 6котал"ктоv. E~ Еппрiтоu &' ка; &lOnov&Eiou I7 . Е; ы 130UЛЕI. TPOXOIKOV 5iIJEТPOV 6котал"ктоv. то к'. 6VTIOnOOTIKOV TpijJEТPOV катал"КТIКОv. E~ Еппрiтwv 5' Мо ка; c\rvanaioTwv 510. T~V c\r510

6VТIOПООТI"ОV ri\J16ЛIOV. E~ ЕПlтрiтоu у' "oi ia\J130U. то &' O\JOIOV T~ то Е' O\JOIOV T~ у'. E~ Еппрiтоu 6VТIOПООТIКОV ri\J16ЛIOV. то " 13' 13'. "oi i6fJl3ou. то с:;' O\JOIOV к060РОУ O\JOIOV T~ 13'. то 11' 6VТIОПООТIКОV &i\JEТPOV UПЕр"отаЛI1"ТОV' E~ 6VТlOпаотоu. ЕПlтрiтоu &' Koi оuЛЛоl3~с:;. то 6' iO\JI3I"ov &i\JEТPOV 6"отаЛI1"ТОV' TOV о' "oi 13' по&О<; xopEiou. то l' '(О\Jl3щ Tpi\JEТpoc:;. то 10' ПОIWVI"ОV Tpi\JEТPOV 6"отаЛI1КТОV. Е" 15 Consbruch 60, 21-22. 66, 21-22 38 П()I(~VWV 5' Мо ко!

13011ЛЕI. iWVIKOV ало IJEi'ovoc; IJOVOIJEТPOV UПЕркатаЛIlКТОV. ТО у' aouVapTf)TOV. ЕК 5аКТUЛIКОU OIJJETPOU ко, TpoxalKOU i6u<раЛIКОU. Е! Ы /30I1ЛЕI. аVТlOпаОТIКОV TpilJEТpov катаЛf)КТIКОV. E~ ЕЛlТрiтоu 5'. 5110IJ/3ou ка, /3aKXEiou. ТО 5' TpoxalKov i6u<раЛIКОV тоС! у' п050<; аvопаiотоu' Е! ы /30UЛЕI. iWVIKOV оп' ЕЛОттоvос;. ЕК TPOXOIKi)C; ou'uyiac;. r)TOI Еппрiтоu /3' ко, аvопаiотоu ка, ЁОТIV E

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 50 votes