Foreign Language Fiction

Download Die Kinder des Saturn (Roman) by Charles Stross PDF

By Charles Stross

In ferner Zukunft haben die Menschen aufgehört zu existieren ...

Zumindest in ihrer biologischen shape. Es gibt sie noch – auf Datenträgern, als abgespeicherte Bewusstseinseinheiten –, aber sie müssen sich die Welt nun mit ihren eigenen Schöpfungen teilen: Maschinenwesen, die das All kolonisiert haben und den letzten Geheimnissen des Universums auf der Spur sind. Freya Nakamachi-47 wurde als perfekte Konkubine gezüchtet, doch als ihre Produktionslinie auf den Markt kommt, gibt es bereits keine Menschen mehr. Sie nimmt einen task als Botin an und soll ein Paket vom Merkur zum Mars bringen. Damit gerät sie jedoch in den Fokus mächtiger Wesen, die das mit allen Mitteln verhindern wollen ...

Show description

Read or Download Die Kinder des Saturn (Roman) PDF

Best foreign language fiction books

Schachnovelle GERMAN

Stefan Zweig: SchachnovelleAuf einem Passagierdampfer, auf der Passage von long island nach Buenos Aires, kommt es zu einer außergewöhnlichen Konfrontation: Der amtierende Schachweltmeister Mirko Czentovic, ein derber, unsensibler Mensch, dessen Inselbegabung für Schach alleine und verloren in charakterlicher Ödnis liegt, tritt auf Veranlassung weiterer Passagiere gegen den geheimnisvollen, sensiblen Österreicher Dr.

Der Weihnachtsverdacht. Roman

Lucien ist in der Dunkelheit der Londoner Unterwelt verschwunden und seit Monaten nicht mehr gesehen worden. guy munkelt, dass er seiner verruchten Geliebten, der schönen Sadie, ins Verderben gefolgt sei. Auf Bitten seines Vaters macht sich der Arzt Henry Rathbone auf, den verlorenen Sohn zurückzuholen.

Extra resources for Die Kinder des Saturn (Roman)

Example text

Stone, solltest du wissen, ist ziemlich rachsüchtig. Du musst schon weit weglaufen, Gliederpüppchen, um dich zu verstecken. «, frage ich und strecke den Kopf über den Abgrund. Dabei trete ich vorsichtig einen Schritt vom glitschigen Rand des Balkons zurück und taste mit meiner mit Stacheln gespickten linken Ferse nach einem sicheren Halt. �Das wirst du nicht tun«, sinniert die Domina. « Sie lacht leise. « Ihre Gefährtin – das Echo ihrer Gebieterin – kichert komplizenhaft. »Also los, lass ihn fallen, Püppchen.

Es ist ein Ort, wo ich immerhin schlafen und träumen kann, wenn ich Letzteres nach Möglichkeit auch vermeide, denn ich neige zu wiederkehrenden Albträumen. Die Miete kostet mich einen Riesenbrocken meiner Einkünfte, und ich beschränke mich auf ein Minimum an Mobiliar, denn die Materiesteuer ist wahnsinnig hoch. Außerdem habe ich festgestellt, dass es billiger ist, öffentliche Versorgungseinrichtungen zu nutzen, als mich selbst mit irgendwelchen Annehmlichkeiten auszustatten. Trotz allem ist dieses Zimmer noch am ehesten das, was ich als Zuhause bezeichnen kann.

In der Kneipe ist heute Abend nicht viel los. Milton, der gelegentlich für Victor kellnert und sein Komplize bei Verstößen gegen die öffentliche Ordnung ist, ist gerade dabei, die Theke der Bar mit affektiertem Gehabe zu polieren. «, frage ich, während ich neben ihm stehen bleibe. �Der Boss ist dahinten, Twinkle-Tits«, sagt Milton, der Stimmenimitator, in bewusst schnarrendem und abgehacktem Ton. « �Einen Liter Spezial. « Viele echte Trinker mögen einen Schuss davon in ihrem Gebräu, aber für meinen Geschmack macht es den Drink zu süß.

Download PDF sample

Rated 4.82 of 5 – based on 45 votes